Gebackene Haferschalen von Hannah Williams

586
- Advertisement -

Zutaten

für 12 Muffins

  • 2 große Eier
  • 1 ½ Tassen (360 ml) Milch
  • ½ Tasse (125 g) Apfelmus
  • ¼ Tasse (60 g) Sonnenblumenbutter oder Nussbutter nach Wahl
  • ¼ Tasse (55 g) Ahornsirup
  • 2 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 3 Tassen (300 g) herkömmliche Haferflocken
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel gemahlenen Zimt
  • ½ Teelöffel feines Salz
  • Topping nach deiner Wahl

Zubereitung

  1. Ofen auf 175°C vorheizen.
  2. Milch, Apfelmus, Nussbutter, Ahornsirup, Vanille und Eier in einer mittelgroßen Schale geben. Verrühren bis sich alles miteinander verbunden hat.
  3. Füge Haferflocken, Backpulver und Salz hinzu. Schnell umrühren um sicher zu gehen, dass alles gut verteilt ist.
  4. Teig in gefettete Muffinförmchen geben und Topping deiner Wahl dazu geben. Für 20–25 Minuten backen oder bis die Mitte sanft zurück springt, wenn du sie sanft hinunter drückst.
  5. Haferflockemuffin können gleich genossen werden und/oder in einer luftdichten Box eingefroren werden (wenn sie komplett ausgekühlt sind)  um später genossen werden zu können in dem du sie 2 Minuten in der Mikrowelle aufwärmst.
  6. Genieße sie!