Wildwasserschwimmen: Was ist das und welche Sicherheitsmaßnahmen solltest du vornehmen?

359
- Advertisement -

Mit ansteigenden Temperaturen ist das Schwimmen in einem See oder Fluss die perfekte Art sich abzukühlen.

Jedoch bevor du dir deine Kleider vom Leib reist und dich mit der Natur wieder verbindest, gibt es ein paar Dinge auf die du achten solltest, bevor du eintauchst.

Was ist Wildwasserschwimmen?

Im Wesentlichen ist das Wildwasserschwimmen das Schwimmen in jedem natürlichen Gewässer – egal ob es ein See, Teich, Fluss oder Ozean ist.

Wildwasserschwimmen ist ansprechen, weil es die Erfrischung eines Pools bietet ohne nach einem in der Sommerhitze zu suchen.

Ist Wildwasserschwimmen in Großbritannien erlaubt?

So verführerisch es sein kann in irgendein Wasser zu springen, Wildwasserschwimmen ist nicht überall in Großbritannien erlaubt.

In England und Wales bedeutet ein “Recht umherzuwandern“, dass die meisten Seen und Flüsse zum Schwimmen frei sind, aber es gibt Ausnahmen, da es wichtig ist sich vorher zu bestätigen zu lassen, dass du schwimmen darfst bevor du damit anfängst.

Jedoch kannst du in öffentlichen und offenen Orten schwimmen  solange du das Grundstück nicht widerrechtlich betrittst und solange das Gesetzt klar ist

In Schottland sind alle Gewässer für Schwimmer offen solange sie sich an den „Scottish Outdoor Access Code“ halten, welcher klarstellt, dass Leute die Interessen anderer respektieren muss, sich um die Umwelt kümmern müssen und die Verantwortung für ihre eigenen Handlungen übernehmen.

Welche Sicherheitsmaßnahmen solltest du vornehmen bevor du Wildwasserschwimmen gehst?

Wenn die richtigen Sicherheitsmaßnahmen vorgenommen werden, kann Wildwasserschwimmen sicher und spaßig sein das Freie zu genießen. Aber um dies sicherzustellen, dass du nicht verletzt wirst und du richtig von dem Element geschützt bist, sollten einige Vorsichtsmaßnahmen vorgenommen werden.

Als erstes solltest du immer mit einem Partner schwimmen oder jemanden sagen, wohin du gehst. Selbst wenn du im gleichen Ort schon oft geschwommen bist, passieren Unfälle und es ist wichtig, dass jemand weiß, wo du bist.

Als zweites ist es wichtig sich ordnungsgemäß für das Schwimmen im Freien anzuziehen.

Obwohl es erfrischend klingen kann nackt zu schwimmen, werden Badeanzüge empfohlen – und manchmal sogar notwendig.

Natürliche Gewässer können kalt sein und Bademode oder ein Wetsuit können vor Unterkühlung schützen, die schrittweise auftreten kann.

Halte immer warme, trockene Kleidung bereit, wenn du aus dem Wasser kommst.

Tauchbrillen sind auch etwas sich zu überlegen, da sie deine Augen vor trübem Wasser schützen kann.

Wenn du an einem neuen Ort schwimmst, ist es wichtig, die Tiefe des Wasser zu überprüfen und die Strömungen bevor zu hineingehst und Tauen sollte nur mit größter Vorsicht gemacht werden da Äste und Steine sich unter dem Wasser verstecken können.

Was sind potenzielle Risiken in Verbindung mit Wildwasserschwimmen?

Selbst wenn du die richtigen Vorsichtsmaßnahmen vor dem Schwimmen in natürlichen Gewässer vornimmst, sind Insekten und durch wasserübertragene Krankheiten immer noch ein Risiko.

Wenn man draußen schwimmt, musst du sehr vorsichtig sein nach Zecken zu suchen.

Laut NHS könntest du einen Zeckenbiss nicht bemerken bis du ihn auf deiner Haut findest.

Wenn ein Zeckenbiss unbemerkt bleibt, gibt es ein Risiko der Borreliose.

Zecken übertragen die Borreliose Krankheit in ganz Großbritannien laut der NHS, so vergewissere dich, dass du deinen Körper nach dem Wildwasserschwimmen untersuchst.

Egel sind auch ein Risiko für Leute, die nach Abkühlung suchen, die sie normalerweise in Süßwasser finden.

Obwohl angenommen wird, dass es nur eine Variante der blutsaugenden Egel in Großbritannien gibt, werden Blutegel überall im Land gefunden.

Um offene Wunden vor Infektionen zu schützen, sollten Schwimmer sie immer mit einem Pflaster bedecken

Großbritannien hat eine Reihe von Schwimmorten zur Auswahl, die garantieren einen genussvollen und erfrischenden Sommer zu genießen – vergewissere dich nur, dass du zuerst die richtigen Vorsichtsmaßnahmen vornimmst.