32 herzzerreißende Fotos der echten Titanic

7279

1. Bau der Titanic

1912 wurde das bis dahin größte Passagierschiff, die RMS Titanic enthüllt. Es wurde in Belfast in der Werft von Harland und Wolff von der britischen Reederei White Star Line gebaut. Zu diesem Zeitpunkt nannte die Firma sie noch unsinkbar und warb mit einem großen Reisekomfort.

Die Route sollte von Southampton bis über Cherbourg und Queenstown fahren, schließlich in New York an Land gehen und danach über Plymouth und Cherbourg wieder zurück nach Southampton. Am 14. April 1912 um 23:40 Uhr krachte die Titanic auf ihrer ersten Tour seitlich mit einem Eisberg zusammen. Etwa 300 Seemeilen südöstlich von Neufundland ging sie innerhalb von 2 Stunden und 40 Minuten unter.