5 Möglichkeiten, wie Sie das Beste aus Ihrer Reise nach Thailand herausholen können

40
Advertisement

Thailand ist ein wunderschönes Land mit einer erstaunlichen Kultur und vielen, vielen Dingen, die man tun kann. Wenn Sie Vorhaben, nach Thailand zu reisen und wissen möchten, wie Sie das Beste aus Ihrer Reise machen können, sollten Sie weiterlesen:

01. Erfahren Sie die Besonderheiten von Thailand

Bevor Sie tatsächlich am Flughafen in Thailand ankommen, werden Sie so gut wie möglich vorbereitet sein wollen. Während eine einfache Internetsuche alle Ihre speziellen Fragen über das Land lösen kann, finden Sie hier einige der wichtigsten Informationen, die Sie wissen müssen:

  • Währung: Die offizielle Währung in Thailand ist der Thai Baht. Sie sollten die Wechselkurse mit Ihrer Hauswährung überprüfen, um ein angemessenes Budget zu erstellen.
  • Visum: Obwohl die Situation je nach Land, aus dem Sie kommen, etwas unterschiedlich ist, sollten Sie wissen, dass mehrere Länder ein Visum benötigen, um nach Thailand einzureisen. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Recherche durchführen und alle notwendigen Schritte durchführen, um Ihr Visum zu erhalten, falls Sie eines benötigen.
  • Sprache: Da Thailand ein sehr beliebtes Reiseziel ist, sollten Sie mehrere Leute treffen, die Englisch sprechen, aber die offizielle Sprache ist Thailändisch.
  • Öffentliche Verkehrsmittel: Öffentliche Verkehrsmittel in Thailand sind effizient und billig, so dass Sie kein Problem damit haben sollten, einen günstigen Weg zu finden, um von einem Ort zum anderen zu gelangen.
  • Budget: Während jedes Budget stark von der Art der Erfahrung abhängt, nach der Sie suchen, sollten Sie wissen, dass Thailand im Allgemeinen ein billiges Land ist, das Sie besuchen sollten, da das Essen auf der Straße nur zwei oder drei Dollar kosten kann und normale Restaurants Sie nur um zehn bis fünfzehn Dollar zurückwerfen werden.

02. Festivals

Thailand ist ein sehr kulturell reiches Land, und wenn Sie eine Freizeitreise planen, sollten Sie unbedingt einen Besuch während der Festivalmonate in Betracht ziehen, da sie atemberaubend und ein unvergessliches Erlebnis sind, das Sie unbedingt erleben sollten, wenn Sie können. Dies sind die beiden größten Festivals des Landes:

  • Loy Krathong: Loy Krathong, auch das Festival of Light, ist ein Muss, wenn Sie Thailand vom 14. bis 16. November besuchen können. Tausende von Menschen versammeln sich um Flüsse oder Seen, um ihrer Göttin des Wassers zu huldigen, und das tun sie, indem sie Tausende von angezündeten Kerzen auf kleine Körbe auf dem Wasser legen. Die Menschen im ganzen Land zündeten auch Himmelslaternen an, die gleichzeitig und in großen Mengen über den Himmel fliegen, um ein wirklich unvergessliches Bild zu schaffen.
  • Songkran: Es ist auch bekannt als das Wasserfestival, und es ist ein unglaubliches Erlebnis, das Sie selbst erleben müssen, wenn Ihre Reise nach Thailand für den 13. April geplant ist. Während die traditionelle Feier von Songkran das Begehen von Tempeln beinhaltet, um zu beten und den Mönchen Essen zu geben, versammeln sich viele junge Menschen auf den Straßen, um freundliche Wasserkämpfe zu führen, um ihre Sünden wegzuwaschen. Straßen in Städten im ganzen Land sind voll von Menschen mit Wasserpistolen und Wasserballons, die tagelang feiern, trinken und sich gegenseitig mit Wasser bewerfen. Für dieses Festival solltest du eine wasserdichte Kamera oder ein Handy mitbringen und besonders darauf achten, dass du dich nicht verletzt.

03. Besuchen Sie nur renommierte Tierparks

Der Tiertourismus ist ein wichtiger Teil einer Reise nach Thailand, da es mehrere Tourismusagenturen gibt, die Ausflüge zu Elefanten- oder Tiger-Schutzgebieten anbieten. Das einzige Problem ist, dass es viele gibt, die sich nur um den Profit kümmern, und sie betäuben oder misshandeln die Tiere, um sie fügsamer zu machen. Wenn Sie wirklich ein Selfie mit einem Tiger oder Elefanten erleben wollen, sollten Sie Ihre eigene Forschung betreiben und nur in angesehene Schutzgebiete gehen, die die Sicherheit und das Wohlbefinden ihrer Tiere garantieren.

04. Erlernen Sie das Tauchen

Thailand ist eigentlich eines der besten und billigsten Länder der Welt, um das Tauchen zu lernen.

Da Thailand einen erstaunlichen Reichtum an Meereslebewesen hat, gibt es mehrere Orte, an denen Sie sich PADI zertifizieren lassen können, während Sie tauchen gehen. Dies ist wirklich eine Erfahrung, die Sie auf Ihrer Reise nach Thailand einfach nicht verpassen können.

Auch wenn Sie kein Fan davon sind, aus irgendeinem Grund ins Wasser zu gehen, können Sie jederzeit eine Fahrt auf dem Meer in einem Boot mit Glasboden unternehmen. Dank der Klarheit des Wassers um einige Inseln in Thailand können Sie Tonnen von Fischen und Meereslebewesen sehen, ohne nass zu werden.

05. Probieren Sie die lokale Küche

Eines der besten Dinge bei Reisen in ein beliebiges Land ist es, die lokale Küche zu probieren. Während du am Anfang vielleicht ein wenig Angst hast, da einige Dinge unglaublich anders sein könnten als das, woran du gewöhnt bist, solltest du zumindest einige Dinge versuchen, um neue Erfahrungen zu sammeln.

Wenn Sie sich entscheiden, das lokale Essen zu probieren, sollten Sie es an den Straßenständen und nicht in Restaurants probieren. Während Restaurants definitiv eine sicherere Wahl sind, wenn Sie einen empfindlichen Magen haben, liegt der wahre Geschmack, der das Erlebnis unvergesslich macht, in den Tausenden von Straßenständen. Außerdem sind die meisten von ihnen unglaublich sauber und stellen kein Risiko dar.

Jetzt weißt du es. Wenn Sie nach Thailand reisen, ist es garantiert, dass die Einhaltung dieser 5 kleinen Tipps Ihnen hilft, das Beste aus Ihrer Reise herauszuholen!