Junger Kunstsammler kann sein Glück nicht fassen, als er herausfindet, was sein 2-Dollar-Gemälde wirklich wert ist

73

Ein kleiner Junge mit einem eher ungewöhnlichen Hobby erhielt an einem der aufregendsten Tage seines Lebens eine Nachricht, die sein Leben verändern sollte.

Der Junge ging zwar noch zur Schule, aber während seine Freunde Fußballkarten sammelten, war er unterwegs und sammelte Antiquitäten und Kunstgegenstände. Seine Vorstellung von einem netten Wochenende bestand darin, in ein Auktionshaus oder auf einen Flohmarkt zu fahren, um nach antiken Gegenständen Ausschau zu halten, die möglicherweise von Wert sein könnten.

An einem heißen Sommertag entdeckte der Junge ein Gemälde, von dem er vermutete, dass es etwas mehr wert sein könnte, als er dafür bezahlt hatte. Er flehte seine Eltern an, ihn mitzunehmen, damit er den Gegenstand in der Fernsehsendung Antiques Roadshow begutachten lassen konnte, und konnte nicht glauben, wie wertvoll sein Fund war.

Lesen Sie weiter, um mehr über den vielleicht jüngsten Kunstsammler aller Zeiten und seine wunderbare Entdeckung zu erfahren.