7 Reiseziele von CDC als Corona-Risikogebiet eingestuft

29

Kürzlich hat die CDC 7 neue Reiseziele zu der Liste der Corona-Risikogebiete hinzugefügt. Puerto Rico und die Schweiz sind zwei der neuen Einträge. Die amerikanische Seuchenbehörde CDC aktualisiert regelmäßig die Liste ihrer Reisehinweise.

Quelle: visittheusa.com

Die CDC hat weitere Länder wie die Schweiz und Puerto Rico in die Liste der Corona-Risikogebiete aufgenommen und sprach die Empfehlung aus, dass Menschen die Reiseziele, welche der Stufe 4 zugeordnet wurden, vermeiden sollten. Die Seuchenbehörde warnt vor hoher Ansteckungsgefahr in bestimmten Reisegebieten und rät dringend dazu, sich vor der Reise impfen zu lassen.

Quelle: expatica.com

7 Reiseziele sind von Stufe 3 auf Stufe 4, hohes Risiko, geklettert. Zu den anderen Reisedestinationen gehören Azerbaijan, Estonia, Guam, Nordmazedonien und Saint Lucia.

Quelle: cntraveler.com

Die sich ständig erweiternde Liste mit den Reisezielen reicht von Stufe 1 bis Stufe 4. Kategorie Stufe 4 gibt an, dass besagte Orte seit den letzten 28 Tagen 500 Corona-Fälle pro 100,000 Einwohner aufweisen.