So machen Sie die besten Fotos auf Reisen

115
Advertisement

Wenn du dich entscheidest, auf Reisen zu gehen, willst du natürlich eine Kamera mitnehmen, um einige Erinnerungen mit dir zu nehmen. Aber manchmal können wir aufgrund unserer Wissenslücke keine perfekten Aufnahmen machen. Bei der Arbeit mit den Lichtverhältnisse im Freien oder bei der Einstellung des Kamerafokus kann es zu Problemen kommen. Hier möchten wir Ihnen einige spezifische Tipps geben, damit Sie schneller bessere Reisefotos machen können:

01. Nehmen Sie die richtige Pose ein

Wenn Sie großartige Aufnahmen machen wollen, sollten Sie sich der Wirkung des Lichts bewusst sein. Denn Licht ist das wichtigste Element der Fotografie. Der beste Zeitpunkt für Aufnahmen ist am Sonnenauf und -untergang. Während dieser Zeit ist das Licht weich und warm. Sie ist bekannt als die goldene Stunde der Fotografie. Aber auf Reisen kann es schwierig sein bei jeder Aufnahme das perfekte Licht zu haben. Also müssen Sie die richtige Position einnehmen. Halten Sie die Sonne hinter sich, damit Ihr Motiv volles Licht bekommt. Wenn die Sonne hinter Ihrem Motiv steht, erhalten Sie ein dunkleres Bild.

02. Seien Sie kreativ

Machen Sie nicht jedes Mal den gleichen monotonen Schnappschuss. Versuchen Sie, ein wenig kreativ zu sein und wechseln Sie zwischen durch mal. Manchmal kann man das harte Licht nutzen, um interessantere Bilder zu machen. Sie können auch eine hohe Blende verwenden, um einen Starburst-Effekt zu erzeugen.

03. Profitieren Sie von unterschiedlichen Wetterbedingungen

Auf Reisen werden Sie nicht immer nur gutes Wetter und sonnigen blauen Himmel vorfinden. Aber Sie können den grauen Himmel oder eine regnerische Landschaft nutzen, um ein einzigartiges Foto zu machen. Diese müssen deinem Stil und dem Thema entsprechend angepasst werden. Ein bewölkter Himmel und ein diffuses Licht können auch ein interessantes Motiv für Ihre Fotografie sein. Es erhöht auch die Vielfalt Ihrer Reisefotos.

04. Finden Sie den Schatten

Versuchen Sie beim Fotografieren von Menschen, die Schatten zu suchen. An einem schattigen Ort können Sie ein gleichmäßiges und sanftes Licht erhalten. Es wird Ihnen helfen, ausgewogenere und gleichmäßigere Fotos zu schaffen. Manchmal können etwas harte Schatten Ihren Fotos ein anderes Aussehen verleihen. Aber Sie sollten auch darauf achten, das Licht und die Schatten für Ihre Fotos zu nutzen.

05. Schärfentiefe durchführen

Durch die Beherrschung der Tiefenschärfe können Sie eine Vielzahl von Aufnahmen erstellen. Es ermöglicht Ihnen, den Fokus Ihrer Kamera perfekt zu steuern. Üben Sie die Schärfentiefe und machen Sie verschiedene Aufnahmen vom gleichen Motiv, indem Sie den Fokus ändern. Auf diese Weise können Sie den Unterschied zwischen den einzelnen Fokussierungen verstehen. So können Sie tolle Schnappschüsse von Ihrer Reise machen.

Also, genießen Sie Ihre Reise und machen Sie Schnappschüsse, um die schönen Momente mitzunehmen.