5 Wege, um auf Reisen fit zu bleiben

29
Advertisement

Reisen ist magisch und bringt viele Möglichkeiten für dich mit sich. Manchmal machen Sie sich vielleicht jedoch Sorgen um Ihre Fitness während der Reise. Aber der richtige Plan und der richtige Versuch können Ihnen helfen, auf Reisen fit und gesund zu bleiben. Reisen kann keine Ausrede sein, um nicht fit zu bleiben. Du musst dein Sixpack nicht zurücklassen. Tragen Sie Ihr Sixpack lieber an Ihr Ziel. Hier sind einige Tipps, um auf Reisen fit zu bleiben:

Durchführung von Trainingseinheiten mit geringer Dauer und hoher Intensität

Während der Reise haben Sie wahrscheinlich weniger Zeit für ein ausgiebiges Workout. Da Sie natürlich mit andere Aktivitäten beschäftigt sind, kann es natürlich etwas schwierig sein, Zeit für das Training zu finden. In dieser Situation können Sie sich auf ein hochintensives Training konzentrieren, das in einer geringen Dauer durchgeführt werden kann. Sie können die gleichen gesundheitlichen Vorteile genießen, indem Sie jedoch eine hochintensive Übung mit niedriger Dauer durchführen.

Intermittierendes Fasten

Einen anderen Geschmack der lokalen Speisen zu genießen, ist der beste Teil des Reisens und sie sollten auf keinen Fall dieses köstliche Erlebnis auslassen. Aber die Einnahme von übermäßigen Kalorien während der Reisezeit kann Sie dazu bringen, Gewicht zuzulegen. Aber wenn Sie versuchen nur zweimal am Tag zu essen oder sich ein paar Tage vom Essen freinehmen, dann können Sie fit bleiben. Der Verzehr von übermäßigen Kalorien wird Ihr Gewicht nicht erhöhen und Sie werden während der Reise ziemlich fit bleiben.

Versuchen Sie, an einer lokalen Fitness-Klasse teilzunehmen.

Manchmal finden Sie vielleicht einige Möglichkeiten, Pilates oder Yoga in dem von Ihnen besuchten Resort zu machen. Versuchen Sie immer, an diesen lokalen Aktivitäten teilzunehmen. Dies ist eine sehr gute Alternative, um fit zu bleiben. Diese werden Ihnen auch helfen, Ihr Reiseerlebnis zu bereichern. Sie können sich mit den Einheimischen treffen und die Möglichkeit haben, neue Formen der Bewegung zu erlernen. Sie können auch diejenigen Teile der Stadt erkunden, die die meisten Touristen nicht besuchen. Manchmal kann es sein, dass diese Sportarten kostenlos angeboten werden. Verpassen Sie also auf keinen Fall diese Art von Möglichkeiten während Ihrer Reise.

Nutzen Sie die Vorteile der lokalen Umgebung

Jeder Fleck auf der Erde hat seine einzigartigen Stile und Umgebungen. Somit können sie ganz einfach provisorische Trainingsgeräte mit den verfügbaren Dingen gestalten, die die Natur bietet. Sie könnten Ihre Hängematte in ein Trainingsgerät verwandeln. Oder Sie spazieren am See entlang und tragen schwere Steine an den Händen. So können Sie Übungen durchführen, indem Sie das einzigartige Terrain der Orte nutzen.

Laufen und Wandern Sie, um neue Orte zu entdecken

Laufen und Wandern sind eine gute Option, um während der Reisezeit fit zu bleiben. Laufen ist eine gute Übung und hält den Körper fit. Wandern kann Ihre Muskeln aktiv halten. Sie können die nahegelegenen Wege nutzen, um unerwartete Ausblicke zu erhalten und neue Gebiete zu entdecken.