Bluthochdruck: 34 zu vermeidende Nahrungsmittel

15011

01. Mehr Blattgrün

Kalium kann Ihren Nieren helfen, Natrium loszuwerden – etwas, das in hohem Maße zu hohem Blutdruck beiträgt. Es ist in Blattgrün, wie z.B. Salat oder Rucola, enthalten. Überlegen Sie sich beim nächsten Mal, ob Sie nicht etwas frisches Grün zu Ihren Mahlzeiten hinzufügen sollten…

– und achten Sie darauf, dass Ihr Blutdruck sinkt! Vielleicht haben Sie es Ihren Eltern übel genommen, dass sie Sie gezwungen haben, Ihr Grünzeug zu essen, aber Sie werden es ihnen jetzt danken!