Hier ist der wahre Grund, warum Wissenschaftler 1969 die Niagarafälle trockengelegt haben

1736

Bereits im Sommer 1969 hatte eine Gruppe von Ingenieuren das lange verborgene Geheimnis der Niagarafälle entdeckt. In dem Moment, als ihnen klar wurde, wie man sie am Fließen hindern kann, wagten sie dies erfolgreich. Sie hatten keine Angst vor dem Unbekannten, was sich unter den Wassermengen befand – eine Angst, die berechtigt gewesen wäre…

Man könnte meinen, es sei ein unmögliches Vorhaben, den Fluss der Niagarafälle aufzuhalten, aber für diese Wissenschaftler war nichts unmöglich. Somit war man 1969 kurz davor, die verborgenen Schätze aufzudecken. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was diese Wissenschaftler entdeckt haben.