Brooklyn Beckham: Die 100.000 Euro Party zu seinem 21. Geburtstag

2728

Brooklyn Beckham feierte am Wochenende seinen 21. Geburtstag im großen Stil, wobei Posh und Becks ca. 100.000 Euro für den großen Tag ihres ältesten Kindes ausgaben.

Bei der mit Stars besetzten Feier trat der Rapper Stormzy vor dem Publikum auf, bevor er süß mit Brooklyns achtjähriger Schwester Harper tanzte.

Victoria traf sich auch wieder mit ihren ehemaligen Bandkolleginnen der Spice Girls, Geri Horner und Emma Bunton, die sich darüber ausließen, wie sehr das Geburtstagskind im Laufe der Jahre gewachsen ist.

Geri hat einen Schnappschuss von Brooklyn mit ihr und Emma gepostet, zusammen mit einem Bild von ihm als kleiner Junge. Sie fügte eine Bildunterschrift hinzu: « Herzlichen Glückwunsch zum 21. Geburtstag @BrooklynBeckham « Oh, wie bist du gewachsen! »

Sie lobte auch Brooklyns jüngeren Bruder Cruz, der eine « große Rede » gehalten habe, und teilte mit der Bildunterschrift die scheinbar von David gehaltene Rede: « Stolzer Papa ».

Victoria schien die Veranstaltung noch mehr zu genießen als ihr Sohn, denn die Modedesignerin genoss eine süße Umarmung mit ihrem Ehemann David – der ihr sogar frech an den Hintern fasste.

Sie verriet, dass die Nachtschwärmer bis 6 Uhr morgens gefeiert hatten, indem sie ihre auffällige PVC-Hose in einem Beitrag zu ihrer Instagram-Geschichte zur Schau stellte.

Brooklyns Freundin Nicola Peltz, 25, zeigte ebenfalls ein Video von sich selbst, wie sie mit Victoria tanzt – die ihre besten Spice Girls-Bewegungen zu Gloria Gaynors I Will Survive » ausprobierte.

Nicola wurde auch gefilmt, wie sie mit ihrem Freund tanzt, wobei Brooklyns 15jähriger Bruder Cruz den Moment einfing, als Nicola ihr Bein um Brooklyn drapierte – was ihn zum Keuchen brachte, als er fast sein Getränk verschüttete.

Sie bezeichnete Cruz als ihren « Tanzpartner » mit einem süßen Foto, das zeigte, wie sie vom Beckham-Clan in der Familie willkommen geheißen wurde.

Es war jedoch Harper, die sich als die Königin der Tanzfläche erwies, und die stolze Mutter Victoria teilte ein Video des kleinen Mädchens mit Stormzy und fügte die Bildunterschrift hinzu: « Harper Seven und Stormzy übernehmen die Tanzfläche ».

Er enthüllte auch einige der angebotenen Speisen, darunter Lachs und einen Schweinebraten.

Brooklyn wurde mit einer Eisskulptur in Form einer Kamera, die seine Liebe zur Fotografie ehrt, und einem Donut-Turm anstelle eines Geburtstagskuchens verwöhnt.

Der Partylöwe Justin Campbell verriet, dass den Gästen ein Drei-Gänge-Menü mit Asado-Lamm, Schokoladenganache und Haggis-Pops serviert wurde.

Eine Quelle berichtete zuvor The Sun Online, dass die extravagante Veranstaltung David und Victoria etwa 100.000 Euro kostete.

Die Party fand in der 6-Millionen-Euro Villa in den Cotswolds statt.