Wertvolle Tipps, um Ihr Immunsystem zu verbessern

205

Möchten Sie Erkältungen, Grippen und anderen Infektionen vorbeugen, dann sollten Sie Ihr Immunsystem stärken. Zu diesem Zweck sollten Sie Lebensmittel zu sich nehmen, die eine wichtige Rolle für ein stärkeres Immunsystem spielen. Viele Lebensmittel wie Zitrusfrüchte, rote Paprikaschoten, Brokkoli, Knoblauch, Ingwer, Spinat sowie Yoghurt können Ihr Immunsystem stärken. Andere Lebensmittel wie Mandeln, Sonnenblumenkerne oder andere Obst- und Gemüsesorten fördern ein gesundes Immunsystem.

Quelle: prevention.com

Darüber hinaus sind sämtliche Geflügelarten wie Huhn und Truthahn wahre Energiequellen für den Körper. In einem mittelgroßen Truthahn- oder Hühnerfleisch steckt eine Vielzahl an Vitaminen, die entzündungshemmend wirken. Somit helfen sie gegen Erkältungssymptome.

Quelle: glamour.com

Schalentiere sind andere Vitamin- und Minerallieferanten. Sie sind reich an Zink. Unsere Immunzellen können gut funktionieren, wenn in unserem Körper genügend Zink vorhanden ist. Doch Vorsicht, denn zu viel Zink kann das Immunsystem in seiner Funktion beeinträchtigen. Aus diesem Grund sollten wir dem Körper nur die empfohlene tägliche Menge an Zink zuführen.

Quelle: carespot.com

Laut einer Studie kann hellgelbe, bittere Kurkuma gegen trainingsbedingte Muskelverletzungen helfen. Der im Gewürz enthaltene, gleichnamige Wirkstoff ist verantwortlich für die unverwechselbare Farbe von Kurkuma und spielt eine bedeutende Rolle für ein gesundes Immunsystem.