Ehemann verschwindet spurlos – taucht nach 23 Jahren wieder auf

632

Fliehen von der Vergangenheit

Matthew Hoagland ist mittlerweile 33 Jahre alt. Er ist verheiratet und hat eigene Kinder. Er versteht nicht, wie ein Vater vor seinen eigenen Kindern davonlaufen kann. Matthew sagte, als er jünger war, hatte er die Hoffnung, dass sein Vater zurückkommen würde, um ihn, seine Mutter und seinen Bruder zu holen.

Er weiß jetzt, dass alle Hoffnung der Welt seinen Vater nicht hätte zurückbringen können. Matthew trägt jetzt den Ehering seines Vaters als Erinnerung an die Person, die er niemals werden möchte.