Ehemann verschwindet spurlos – taucht nach 23 Jahren wieder auf

376

Warum hat er das getan?

Richards Kinder haben beide dieselbe Frage. Wieso den? Richard hat sich geweigert, eine Erklärung für seine abscheulichen Taten zu geben. Er hat nicht gesagt, dass er sich finanziell überfordert fühlte oder dass er nicht wusste, wie er für seine Familie sorgen sollte.

Auch die Familie von Terry Symansky wurde durch Richards Handlungen verletzt. Wir wissen immer noch nicht, warum Richard es für akzeptabel hielt, die Freundlichkeit einer anderen Person auszunutzen. Richard sitzt jetzt im Gefängnis. Hoffentlich nutzt er diese Zeit, um wirklich über den Schmerz nachzudenken, den er verursacht hat.